24.03.2018: Aktionstag 'Saubere Landschaft'

Aufräumarbeiten am Hömeler Weg
Aktionsduo Günter Deubel und Helmuth Mangesius
Bis Dieringhausen geht der Aktionsradius von Edmund Günther nicht...
Friedhelm Dode am Ortsausgang (Oberbantenberger Straße)
Der jüngste 'Saubermann'
Bärbel Rothe verteilt belegte Brötchen für die Landschafts-Aktivisten.
Unglaublich, was da ein Müll von sorglosen Menschen hinterlassen wird.
Zukunftsmusik: Weihnachtsbaumverkauf im Plutenhöffchen...
Ehrenrunde mit Achim's Deutz

24.03.2018: Vandalismus im Ort (WC-Wagen demoliert in 11/2017)

Selbst Heckleuchten wurden demoniert.
Zahlreiche zertrümmerte Scheiben
Aufgehebelte und verbogene Türen und farbverschmierte Außenwände
Auch ein Teil der gestapelten Verbundsteine wurden wild verteilt.
Abgerissener Spülkasten
Dieser Verbundstein kann wohl nicht runtergespült werden...
Kupferrohrreste
Vermutlich zurückgelassenes Tatwerkzeug

24.03.2018: Mitgliederversammlung im Oberbantenberger Hof

Geschäftsführender Vorstand 2018
Kugelschreiber mit Namenszug und neue Broschüre 2018 werden verteilt.
Peter Kesehage mit Ortsvorsteher Rolf-Dieter Standtke

07.07.2018: 1. Oberbantenberger Sommerfest (Teil 1)

Plutenhöffchen ist für das 1. Sommerfest hergerichtet.
Die leeren Bänke warten auf ihre Besucher.
Und die Hüpfburg wartet auf die 'Pänz'.
Unterstand mit Getränketheke. Und hier gibt's auch etwas für den hungrigen Magen.
Vor dem Hüpfen heißt es 'Schuhe aus!'
Die Höhenspatzen aus Bomig wurden für das 1. Sommerfest engagiert.
Es darf auch getanzt werden!
Auch Pfarrer Daniel Boltner (links) ist mit seiner Frau Ute zum Thekendienst angetreten.
Lagerfeuerstimmung

08.07.2018: 1. Oberbantenberger Sommerfest (Teil 2)

Nach Mitternacht ist erst mal ein Geburtstagsständchen fällig.

15.09.2018: Jubiläumsfeier '575 Jahre Oberbantenberg' (Tag 1)

16.09.2018: Jubiläumsfeier '575 Jahre Oberbantenberg' (Tag 2)

06.10.2018: Fahrt nach Mayschoss (Ahrtal)

Aufbruch zur Wanderung Mayschoß-Rech-Mayschoß
Die Burg-Ruine Saffenburg ist in Sichtweite.
Die hochmittelalterliche Saffenburg-Ruine liegt 253 m üNN.
Die Oberbantenberger Wandergruppe
Mayschoß
Ahrtal
Durstlöschender Ahr-Wein
Tolle Panorama-Ansichten kann man von der Saffenburg genießen.
Ankunft in Rech
Alte Steinbrücke über die Ahr (Nepomukbrücke)
Weiter geht's - zum nächsten Wein-Ausschank!
Mayschoß ist wieder in Sichtweite.
Wein-selige Wandergruppe
Ausklang beim Weinfest in Mayschoß
Tänzchen von Peter Kesehage und Bärbel Rothe
Noch'n Tanzpaar: Karin Standtke und Manfred Jäger

01.12.2018: Weihnachtsmarkt Koblenz

Ansprechpartner

Hansjörg Wiersch
E-Mail: info(at)heimatverein-oberbantenberg.de