25.03.2017: Aktionstag 'Saubere Landschaft'

01.04.2017: Mitgliederversammlung im Oberbantenberger Hof

29./30.04.2017: Maifest in Oberbantenberg (Nr. 11/Teil 1)

29./30.04.2017: Maifest in Oberbantenberg (Nr. 11/Teil 2)

April/Mai

18.08. - 20.08.2017: Fahrt zum Dorfclub Silberstraße (Teil 1)

Fahrt mit einem von der Fa. Bergland (Wipperfürth) geliehenen FORD Transit
Damenquartett
Zwischenstation in Weimar incl. Stadtbesichtigung
Gebührenfreier Parkplatz nahe des Zentrums von Weimar
René Melle mit wissbegierigen Oberbantenbergern
In diesem Haus wohnte einst der deutsche Dichter Friedrich Schiller.
Johann Wolfgang von Goethe zeigt, wo's lang geht...
Deutsches Nationaltheater in Sichtweite
Hier ist ein Gruppenfoto fällig.
Bauhaus-Museum
Reiterstandbild ohne Ross und ohne Reiter
Imposantes Postgebäude in Weimar
Jakobskirche
Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche)
Denkmal von Johann Gottfried von Herder
Herderplatz
Herders Wohnhaus (Herderplatz 8)
Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek am Platz der Demokratie
Kein Oldtimer aus dem Oberbergischen, sondern aus Gmunden/Österreich
Carl-August-Denkmal
Weimarer Rathaus
Das gibt's auch heute noch: ein Ostshop!
Goethes Wohnhaus am Frauenplan
Der ausführliche Stadtrundgang ist beendet.
Landcafé und Pension Siberstraße
Abendessen in der Landgaststätte Wiesenburg (Wildenfels-Schönau)
Auf zum 19. Dorffest von Silberstraße!
Offizieller Beginn kurz nach 20.00 Uhr mit dem obligatorischen Fassanstich
Reservierter Oberbantenberger Biertisch
Absacker im Landcafé/Pension Silberstraße

18.08. - 20.08.2017: Fahrt zum Dorfclub Silberstraße (Teil 2)

2. Tag der Fahrt nach Silberstraße: Besucherbergwerk Pöhla
Keine Friedhofsgrabsteine, sondern diverse Gesteinsproben
Der Uranerzbergbau war nach dem 28.06.1991 Geschichte.
Der Ausruf 'Glück auf' hat seinen Ursprung im Erzgebirge.
Zinnkammern (Besucherbergwerk) Pöhla
Für jeden Kopf ein passender Helm
Langer Gang zur Bergwerksbahn
Vorsicht an der Bahnsteigkante!
Endstation - Alles aussteigen!
Ausführliche Erläuterungen von Bergführer Frank Riedel
Demonstration mit Pressluftbohrer
Feuchtigkeit - Metall - Rost
Kein Spielzeugauto, sondern ein querstehendes Bergwerksgefährt
Zinnkammern-Büffet
Was sein muss, muss sein...
Helmuth Mangesius fährt uns gleich zum nächsten Besichtigungsort.
Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge
Historisches Frohnauer Hammerwerk
Aufgereihte Werkzeuge
Hammer-Demonstration
Schmiedeeiserne Kunst im Museum 'Frohnauer Hammer'
Vortrag in der Volkskunstgalerie
Gaststätte Frohnauer Hammer

18.08. - 20.08.2017: Fahrt zum Dorfclub Silberstraße (Teil 3)

Ankunft in Annaberg-Buchholz
Hauptportal der St.-Annen-Kirche
Schokoladen-Spezialiatäten-Café
Annaberger Marktplatz
Nachdem Besuch der Annaberger Bergkirche St. Marien geht's zurück nach Silberstraße.
Reservierter Biertisch für die Oberbantenberger
Begrüßung durch Achim Kowalle (1. Vorsitzender des Dorfclubs Silberstraße)
Es ist wieder ein Paulaner Bierwagen im Festzelt aufgestellt.
Der Festabend ist sehr gut besucht.
Die Prinzenberger sind Garanten für eine tolle Stimmung!
Beste Laune am Oberbantenberger Biertisch
Nach Mitternacht lichten sich die Reihen im Festzelt.
Obligatorischer Absacker im Landcafé/Pension Silberstraße
Wildkirsch aus der 'Nachbarschaftsflasche'
Leeres Festzelt am frühen Sonntagmorgen
Während es langsam voller im Festzelt wird, bereiten sich die Oberbantenberger auf die Rückreise vor.

23.09.2017: Fahrt nach Boppard am Rhein

Blick auf Boppard (von Filsen/rechte Rheinseite aus gesehen)
Blick von Boppard auf die Ortsgemeinde Filsen
Rhein-Anleger in Boppard
Mit dem Sessellift hinauf zum Aussichtspunkt Vierseenblick
Rheintal (südliche Richtung)
Rheintal (nördliche Richtung)
Boppard
Blick auf Filsen (vom Aussichtspunkt 'Vierseenblick' aus gesehen)
Der Bopparder Hamm ist die größte Schleife des Rheins (vergleichbar mit der Saarschleife bei Mettlach)
Weinfest in Boppard
Oberbantenberger Tisch
Abendliche Weinfeststimmung auf dem Bopparder Marktplatz
Zum Abschluss des Weinfestes gibt's ein Feuerwerk.

09.12.2017: Weihnachtsmarkt Lüttich (Liège)/Belgien

Ansprechpartner

Hansjörg Wiersch
E-Mail: info(at)heimatverein-oberbantenberg.de