Aus dem Verein

Nachruf für unseren zweiten Vorsitzenden Hansjörg Wiersch

Wir trauern um unseren zweiten Vorsitzenden Hansjörg Wiersch

Der Anlass dieses Schreibens ist ein für uns zu tief bestürzender und wir können unsere Trauer nicht verleugnen. Am 04. August 2019 verstarb ganz plötzlich und unerwartet unser zweiter Vorsitzender

Hansjörg Wiersch

im Alter von 70 Jahren

Hansjörg war seit dem 17.11.2002 Mitglied in unserem Verein und im Jahre 2013 wurde er unser zweiter Vorsitzender. Seit 2014 hat er mit viel Hingabe die Internetseite des Heimatvereins Oberbantenberg e. V. gepflegt sowie die Pressemitteilungen erstellt und veröffentlichen lassen.

Er war bei unseren Festivitäten stets mit helfender Hand dabei und hat durch seine Fotos viele bleibende Erinnerungen geschaffen, auch hat er sich mit so vielen Menschen des Ortes gut verstanden und die von ihm oder seinem Sohn erstellten Fotoserien unseres Vereins zum Leben erweckt. Auch wenn er des Öfteren auf unseren Mitgliederversammlungen angemerkt hat, dass er ja aus Oberwiehl stammt, so war er mit dem Ort Oberbantenberg, dem Heimatverein und den Mitgliedern mehr verbunden, als seinem Wohnort Oberwiehl.

Trauer kann man nicht sehen,
kann sie nicht riechen,
kann sie nur fühlen.
Wir können die Angehörigen nicht trösten,
aber wir vom Verein sind in Gedanken bei Ihnen.

Sein Tod hinterlässt eine Lücke, die nicht so schnell zu schließen sein wird. Wir werden uns an Hansjörg als einen geselligen, fröhlichen und liebenswerten Menschen erinnern und ein Stück von ihm wird für immer in unseren Fotoserien weiterleben. Sein Wirken und sein Engagement für den Verein werden für uns unvergessen bleiben. Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet und werden ihn sehr vermissen.

Peter Kesehage
1. Vorsitzender

Die Beisetzung fand am 16. August 2019 im Kreise seiner Familie statt.

Informationen zum Artikel

  • Veröffentlicht: